Der Bundesrat hat an der Sitzung vom 28. Oktober 2020 weitere schweizweite Massnahmen gegen die schnelle Ausbreitung des Coronavirus ergriffen. So sind alle Veranstaltungen mit mehr als 50 Personen sowie sportliche und kulturelle Freizeitaktivitäten mit mehr als 15 Personen untersagt.

Wir bedauern sehr, dass wir unter den gegebenen Umständen die für den Zeitraum vom 25. bis 28. November 2020 geplanten Berner Tage der Klinik (BETAKLI) absagen müssen.

Samstag, 28. November 2020

 

07:45 – 08:45

Frühstückskonferenzen
C1 Management von Vorhofflimmern – Update 2020, Prof. Tobias Reichlin
C2 HNO-Blickdiagnosen (Quiz), Dr. Urs Borner
C3 Hüft- und Kniegelenksarthrose – wann ist eine Operation sinnvoll? PD Dr. Frank Klenke
C4 Check-up: welche Tests in der Praxis sind nützlich / unnütz? Prof. Nicolas Rodondi
 
08:45 – 09:00Pause
 
09:00 – 10:00Interdisziplinärer Dialog
Commotio / Contusio cerebri
– Neurochirurgie, Dr. David Bervini
– Neurologie, Prof. Andrew Chan
– Notfall, Prof. Aris Exadaktylos
– Pädiatrischer Notfall, Dr. Kristina Keitel
Moderation: Dr. Rainer Felber
 
10:00 – 10:30Pause
 
10:30 – 11:10Pro und Contra
Themengebiet Aortenmedizin und periphere Gefässe
– Braucht es den Chirurgen noch für die Therapie der PAVK? Prof. Matthias Widmer, Prof. Iris Baumgartner
– Therapie der Bauchaorta: offen oder endovaskulär? Dr. Roman Bühlmann, Prof. Iris Baumgartner
– Behandlungskonzepte bei Aorten-Dissektionen, PD Dr. Florian Schönhoff, PD Dr. Vlado Makaloski
Moderation: Dr. Adrian Göldlin
 
11:15 – 12:15Plenarveranstaltung
Die Rolle des Arztes in der Oper? Prof. em. Martin Fey
Moderation: Dr. Esther Hilfiker
 
12:15 – 13:00Schlussbouquet
12:15 – 12:25 Schlusswort: Dr. Esther Hilfiker, Prof. Drahomir Aujesky
12:25 – 13:00 Farewell Apéro
 
13:00Ende der BETAKLI 2020